Всего на сайте:
248 тыс. 773 статей

Главная | Изучение языков

Lernstrategien  Просмотрен 384

Über die Definition des Begriffs Lernstrategie im Kontext des Fremdsprachenlernens besteht keine feste Übereinstimmung. Lernstrategien werden unter unterschiedlichen Kontexten und unter unterschiedlichen Aspekten untersucht. Ausgehend davon gibt es eine Vielfalt von Definitionen zum Strategiebegriff in der Fachliteratur. „Einheitlich gehen alle Definitionen davon aus, dass Lernstrategien mit dem Ziel etwas zu lernen verwendet werden.“ (Anfinson 2005: Fremdsprachenlernen und Lernerautonomie. Baltmannsweiler. Schneider Verlag Hohengehren, 24-27) Diese Begriffe beschreiben im Allgemeinen das Gleiche: Study Skills, Lerntaktiken, Lernverfahren, (Sprach)-Handlungen, Arbeitstechniken, Lerntechniken, Kommunikationsstrategien, Interaktionsstrategien, Operationen. (Bimmel und Rampilon 2000: Lernerautonomie und Lernerstrategien. München. Goethe-Institut, 54)

Im Fachlexikon [1, 194] werden Lernstrategien „als ein lernzielorientierter Handlungsplan, der unbewusst oder bewusst eingesetzt wird“ definiert.

Bimmel und Rampillon (2000: 53) formulieren Lernstrategien folgendermaßen: „Eine Lernstrategie ist ein Plan (mentalen) Handelns, um ein Ziel zu erreichen.“ Um diese Definition zu erklären, verwenden sie Wenn ….dann-Formulierungen. Wenn die Lernenden ein Ziel haben, haben sie einen Plan, wie sie dieses Ziel erreichen können.

Предыдущая статья:Методические рекомендации по выполнению заданий Следующая статья:Funktionen von Lernstrategien
page speed (0.0374 sec, direct)